Schülerseminar

Im Rahmen eines Projektes bieten wir diverse Projekte und Schülerseminare an.

Hierbei besteht die Möglichkeit ab Mitte Februar 2017 an einem gemeinsamen Schülerseminar an der Uni Mannheim oder in eigenen Projekten/Seminaren an euren Schulen zu arbeiten.

Mögliche Themen wären beispielsweise:

  •  Bildbeweise - 'proofs by picture' (Bildbeweise für Summenformeln, für kombinatorische Formeln)
  • Monte-Carlo Methode bei Spielen (Ermitteln von Gewinnstrategien, Spielausgängen, Wahrscheinlichkeiten für Remis-Situationen mittels Monte-Carlo Methoden.)
  • Das schottische Buch und die Lemberger Mathematiker (Was passiert, wenn man lineare Algebra auf einem unendlich-dimensionalen Raum betreibt?
    Das legendäre Notizbuch der Anfänge der Funktionalanalysis in einem Lemberger Café.)
  • Die Ungleichung zwischen arithmetischen und geometrischen Mittel, ihre Beweise, Verallgemeinerungen und Anwendungen.
  • Die Cantormenge und der Cantorraum (Der Raum {0,1}^N vereinigt viele interessante topologische Eigenschaften. Man findet ihn in dynamischen Systemen, der deskriptiven Mengenlehre oder der Maßtheorie.)
  • ...

 

Im FSS 2017 waren bei Projekten an mehreren Schulen Mannheims beispielsweise folgende Themen vertreten (Thema für Schüler/Thema für die betreuenden Studenten)

  •  Beweise in Geometrie und Bildbeweise/Variationen des Möndchen von Hippokrates
  • Förderkurs Kursstufe/Geometrie und Kombinatorik mit Yin und Yang Figuren
  • Stochastik/Beweise für die Stirling-Approximation
  • Monte Carlo Methoden/Mathematische Arbeiten zum Kartenmischen

 

Wer Interesse oder weitere Fragen hat, kann sich einfach gerne bei Peter Parczewski melden!

An Schüler:

Hast du oder habt ihr Interesse?

Schreibt uns einfach, welche Themen euch interessieren und wieviele Interessierte ihr an eurer Schule seid?

An Lehrer:

Sind Sie Lehrer, betreuen eine Mathe-AG, kennen interessierte Schüler oder haben Ideen für gemeinsame Projekte an Ihrer Schule? Dann schreiben Sie uns!


Infoblatt